Wichtige Infos zu Grippe und Corona!

Um die Verbreitung von Grippe- und Corona-Erreger zu vermeiden und zum Schutz Ihrer Kinder und der Bevölkerung, haben wir ab sofort folgende Vorgehensweise: 

Bitte kommen Sie mit Erkältungszeichen, Fieber und Grippesymptomen NUR mit Termin in unsere Sprechstunde. Ohne Termin müssen wir Sie leider wieder nach Hause schicken und Ihnen dann nach Rücksprache einen geplanten Termin geben. Benötigen Sie lediglich eine Kinderkrankbescheinigung oder ein Rezept, dann können wir das auch telefonisch oder per Email lösen.

Da die Hygiene-Maßnahmen wichtige Rollen spielen, bitten wir Sie, sich an diesen zu beteiligen. Die Händedesinfektion sollte bei Betreten und Verlassen der Praxis durchgeführt werden. Ein Verdacht auf Corona-Virus liegt nur dann vor, wenn die erkrankte Person Kontakt hatte zu einem Kranken, bei dem COVID-19 nachgewiesen wurde oder wenn er sich in einem der Risikogebiete (siehe unten) aufhielt.

Wenn Sie besorgt sind am Coronavirus erkrankt zu sein, dann nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir klären dann mit Ihnen, wie es weitergeht. Bitte kommen Sie nicht unangekündigt in die Praxis.


Informationen und Tipps zu Grippe und Corona-Virus sowie Telefonhotlines finden Sie in folgenden Links:

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

https://www.kinderaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/influenza-statt-coronavirus-grosser-ansturm-auf-kinder-und-jugendarztpraxen/

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/coronavirus-kinderarzt-tipps-eltern-1.4822355


Für den Landkreis Ludwigsburg gibt es tagesaktuelle Informationen über die Homepage des Landkreises und das Gesundheitsdezernat (inklusive Telefon-Hotline: 07141 - 14469400):

https://www.landkreis-ludwigsburg.de/de/gesundheit-veterinaerwesen/gesundheit/neues-zu-coronaviren/

 

Das Landesgesundheitsamt informiert hier ausführlich (inklusive Telefon-Hotline: 0711 - 90439555)


zurück